Mittwoch, 24. Juni 2015

GEWINNSPIEL & ein Pistazien-Eis ohne Eismaschine



Unglaubliche 400 Likes hat Backtrinchen mittlerweile auf facebook und das sollte gebührend
gefeiert werden! Bisher habe ich mich mit dem Danke sagen eher zurück gehalten, doch
heute nehme ich zum Anlass, um ein kleines Dankeschön zurück zu sagen!

Dass ich einmal auf unglaubliche 200.000 Seitenaufrufe blicken kann und meine
Rezepte teilweise schon 45.000 Mal geklickt wurden, habe ich nur euch zu verdanken!
Deshalb halte ich mich heute kurz, esse brav mein Eis weiter und spanne euch 
nicht weiter auf die Folter was für Preise ich für euch organisiert habe!




Zutaten:

3 Eigelb
250ml Sahne
1 Pk.Vanille-Zucker
75g Zucker
70g Pistazien
3 El Wasser
1 Orange, davon die Schale

Zubereitung:

Die Zuckersorten mit dem Wasser in einer Pfanne aufkochen.
Die Pistazien hinzufügen und mit der Zuckermasse rühren bis das Wasser
verkocht ist und der Zucker beginnt an den Pistazien zu kleben.
Die Pistazienmasse dann auf ein Backpapier verteilen und auskühlen lassen.

Die ausgekühlten karamellisierten Pistazien in einer Küchenmaschine fein mahlen.

Die Eigelb mit 3 Esslöffeln Milch im Wasserbad aufschlagen.
Nehmt dafür am besten ein elektrisches Rührgerät, denn bis die Eigelbmasse
zu Schaum geschlagen ist, kann es eine Weile dauern.
Diesen Eigelbschaum im kalten Wasserbad danach kalt rühren.

Die Sahne steif schlagen.

Die gemahlenen Pistazien mit den Orangenzesten in den Eigelbschaum rühren.
Zum Schluss die Sahne unter den Eischaum ziehen und die Creme in eine
gefriergeeignete Form füllen. Bereits nach ca 4 Stunden ist euer selbstgemachtes Eis fertig!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Kommen wir nun auch schon zum Gewinnspiel!

Zu Gewinnen gibt es einmal das Dr.Oetker Backbuch "Klassiker - Original & mal ganz anders",
in dem neben klassischen Rezepten, auch ganz neue Varianten, welche von Food-Bloggern 
(die ich in Salzburg persönlich kennen lernen durfte) kreiert wurden, zu bewundern sind!


Der zweite Gewinn besteht aus 3 Teilen - und zwar:
Eine Küchenschürze mit süßem Karomuster und Cupcakes auf der Vorderseite, 
ein Backset mit einem Cupcake-Ausstecher und zwei Dekorierflaschen, sowie 3 Aufbewahrungsdosen von Tschibo.


Ich hoffe natürlich, dass den Gewinnern die Sachen Freude bringen!

Hier meine Teilnahmebedingungen:

1.Das Gewinnspiel ist für meine Leser ausgerichtet, also solltet ihr mir per GFC, 
Bloglovin, facebook oder Google + folgen! 

2.Verratet mir in eurem Kommentar was eure Lieblings-Eissorte ist ! :)
..und mit welchem Dienst/en ihr mir folgt. 
(Pro Dienst zähle ich 1 Los. Personen, die diesen Beitrag teilen, haben 2 Lose!)

3.Nur Leute aus Deutschland können beim Gewinnspiel teilnehmen.

4.Das Gewinnspiel läuft bis zum 7.7.2015 23:59!

Nach der Auslosung werde ich die Gewinner auf meinem Blog verkünden, diese teilen mir 
dann bitte im Anschluss ihre E-Mail-Adresse mit, sodass alles Weitere geklärt werden kann! 





Toi, toi, toi an euch alle!




Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch für die 400 Likes und das viele mehr folgen!

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zu so vielen daumchen! Ich Folge dir sehr gerne! Mach weiter so! Teile es auf fb wo ich dir auch folge! Vlg Mia he

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja,Himbeeren und joguhrt eis ❤

    AntwortenLöschen
  4. Uiii da bin ich gern dabei

    Meine lieblingssorten sind am liebsten Joghurt und Kirsche oder Himbeere, aber ausgefallene sorten sind auch willkommen

    Folgen tue ich dir dir auf dem Blog, sowie auch Facebook

    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    ich folge per Facebook und mein Lieblingseis ist Straccialtella .
    Viele Grüße Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo EIS meine kleine Sucht. Ich liebe Vanille Eis mit Cookies und bin da wirklich süchtig, ganz furchtbar. Selbstgemacht machen wir wöchentlich Vanilleeis, mal mit karamell durchzogen, mal mit Erdbeerlime durchzogen oder mit Schokosplittern als Stracciatella. Frozen Joghurt mit Fruchtpürees ist meine neueste Entdeckung.
    Ich bin eingetragene Leserin und folge dir bei Facebook
    liebste Grüße Steffi die Küchenakrobatin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo :)
    Gleich mal vorweg: Ich folge via FB (Sandra Hödl) und GFC (einfach SaRa).

    Lieblings-Eis? da muss ich gar nicht lange nachdenken: Nuss! und zwar alle Arten von Nusseis :D

    Alles Liebe
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Hihi, also Pistazieneis mag ich leider nicht so. Mag einfach keine Nüsse, nur in Nougatform :D
    Mein Lieblingseis ist einfach richtig legga cremiges Vanilleeis <3

    Liebe Grüße, Sabine =)

    [following per gfc und bloglovin; beim dr oetker kochbuch würd ich gern passen, das hab ich nämlich schon, muha]

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kathrin,
    ich bin gerade über Küchenplausch auf deinen Blog gestoßen. Schön ist es hier! :)
    Ich folge dir jetzt bei Bloglovin' (damit ich nichts mehr verpasse), bei Faebook und bei Google direkt! :)
    Eine meiner Lieblingseissorten ist tatsächlich Pistazie! Deswegen wird dein Rezept hier auch direkt gespeichert! :) Cookies mag ich auch sehr gerne.
    Liebe Grüße und mach weiter so! :)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    ich folge dir auf GFC und Facebook :)
    Mein Lieblings-Sorte ist Mango, da diese schön frisch und fruchtig ist.
    Aber ich probiere auch gerne neue Sorten aus (man könnte ja was verpassen^^).

    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Sarah :D

    AntwortenLöschen
  11. Hallo!

    Also ich folge auf Bloglovin und Google+ und ich mag am liebsten den Klassiker Erdbeere.

    AntwortenLöschen

Freue mich über jedes Kommentar
- denn Kommentare sind für Blogger wie Kekse
- nur dass sie der Figur besser tun!